PKW-Transport 4'er Zug "Campana"

aus Stahl gefertigt und feuerverzinkt oder in Stahl-Aluminium Bauweise


"Campana" auf MAN TGL

Der PKW-Transportzug „Campana“ setzt sich zusammen aus einem Doppelstock-Aufbau mit Maulkupplung und einem druckluftgebremsten 7,2t oder 10t - Einachs Anhänger mit Luftfederung und Zwillingsbereifung.
Der Zug dient zum Transport von 4 PKW, 3 SUV oder 2 Transporter-Kastenwagen.
Der Aufbau und der Anhänger werden komplett aus Stahl gefertigt und feuerverzinkt.
Außerdem gibt es eine "Campana light" - Variante mit einem Doppelstock-Aufbau in Stahl-Aluminium Ausführung und
eine "Campana plus" - Variante mit einem voll absenbkbaren Doppelstockaufbau in Stahl-Ausführung.
Der Campana plus - Aufbau ermöglicht bei vollabgesenkter oberer Ladeebene auch den Transport von Superhochdach-Kastenwagen oder Wohnwagen.

Der Anhänger wird zum Beladen mit einem Paar stabilen ausziehbaren Aluminium-Auffahrrampen bestückt, die während der Fahrt im Heck Anhängers eingeschoben gelagert werden.

Der geringe Abstand zwischen dem Aufbau und dem „kurzgekuppelten“ Anhänger wird mit speziellen Zirkelrampen überbrückt, die während der Fahrt nicht entnommen werden müssen und beim Beladen direkt überfahren werden können.

Auf Wunsch wird auch der Aufbau mit einem Paar Teleskop-Auffahrrampen bestückt, so dass er auch ohne Anhänger eigesetzt werden kann.

Alternativ kann der Anhänger auch „langgekuppelt“ werden. Zum Überfahren vom Anhänger auf den Aufbau werden dann die Auffahrrampen des Aufbaus ausgezogen und vorne am Anhänger eingehängt.

Der Aufbau kann nach Absprache passend auf jedes geeignete LKW-Fahrgestell Ihrer Wahl aufgebaut werden.
(z. B. Mercedes-Benz Atego, MAN TGL, IVECO Euro Cargo oder DAF LF)

Die Ladelänge des Aufbaus ergibt sich aus dem jeweiligen LKW-Radstand, beträgt aber mindestens 5,0 m.
Die Ladelänge des Anhängers beträgt 9,0 m - 10,00 m.
Die Aufbau- und Anhängerbreite beträgt 2,55 m.

Aufbau und Anhänger werden auf Wunsch auch als Solo-Fahrzeug geliefert.


"Campana" auf Mercedes-Benz Atego



"Campana" auf IVECO EuroCargo
mit ausgezogenen Teleskoprampen in Aufbau-Direktbeladestellung und hydraulischem Heckausschub am Anhänger



"Campana" auf Atego
mit PartBox hinter dem Fahrerhaus
zum Transport von lackierten Teilen





"Campana" auf Volvo mit PartBox hinter dem Fahrerhaus zum Transport von lackierten Teilen