PKW-Transport 4'er Zug "Campana Semi CS"


"Campana Semi CS" auf Scania Zugmaschine


in komplett verzinkter Ausführung

Der PKW-Transportzug „Campana Semi CS“ setzt sich zusammen aus einer handelsüblichen Niedrigrahmen-Sattelzugmaschine und einem 36 t - Dreiachs Sattelcurtainsider mit schnittfesten Schiebeplanen beidseitig, Schiebeverdeck, elektrohydraulischem Hubdach, Luftfederung und Einfachbereifung.

Der Zug dient zum verdeckten Transport von 4 PKW, 4 SUV oder 1 bis 2 Transporter-Kastenwagen.
Alternativ können auch Stückgut oder Paletten geladen werden.
Das Aufliegerfahrgestell wird komplett aus Stahl gefertigt und feuerverzinkt.
Der Auflieger verfügt über zwei PKW-Stapeleinheiten mit elektrohydraulisch verstellbaren Stapelbühnen.
Zum Beladen dienen ein Paar stabile Alu-Auffahrrampen, die bei Nichtgebrauch im Heck des Aufliegers eingeschoben werden.
Sämtliche Räder der geladenen Fahrzeuge stehen auf Lochblechen und können DIN-gerecht mit Radkeilen und 3-Punkt-Spanngurten gesichert werden.
Die Transportgestelle können bei Bedarf mit einem Stapler entnommen werden, so dass der Auflieger dann auch mit Stückgut oder Paletten beladen werden kann.

Optional gibt es statt der Schiebegardinen mit Einstecklatten auch Ladungssicherungsplanen mit eingelassenen vertikalen Latten, die eine erheblich bequemere Handhabung ermöglichen, da keine Latten mehr einzeln entnommen werde müssen. Außerdem gibt es hydraulisch abklappbare und seitlich verschiebbare Alu-Auffahrrampen oder eine Ladebordwand mit der auch PKW verladen werden können.

Alu-Auffahrrampen
im Heck des Aufliegers einschiebbar



leichte Handhabung



Ladebordwand
für PKW-Verladung geeignet

auch für schwere PKW